reflections

Lächerlich

Das ist doch alles so lächerlich... jeden Tag aufs neue hab ich eine neue Ausrede wieso ich nich zum Sport bin. Abgesehen davon das ich wirklich sehr müde zur Zeit bin, wärs kein Problem sich aufzuraffen und 2 Std zum Sport zu fahren.

 

Fakt ist - ich trau mich nicht!

Der Gedanke alleine dort hin zu gehen. alleine all den Blicken stand zu halten. Ich rede mir ein das mich die Leute auslachen, dass sie hinter meinem Rücken lästern, mich schräg von der Seite anschauen und so verkriech ich mich lieber zu hause und gehe nicht zum Sport bis mein Schatz abends wieder Lust dazu hat.

 Wieder einmal wird mir aufgezeigt wie gestört mein Selbst denken, mein Selbstwertgefühl doch ist. Ich habe nie gelernt was selbstbewusstsein ist, wie man selbstbewusst auftritt. Ich hab immer alles in mich hinein gefressen, still ertragen das ich gehänselt wurde, beschimpft wurde und die Leute komisch schauten. Heute sehe ich das in jedem Menschen. Ich blicke nicht um mich wenn ich unterwegs bin weil ich sofort denke schräg angeschaut zu werden wenn mal jemand schaut.

Ich zupfe 100 mal an meinen Kleidern, damit ja alles gut aussieht und nichts anliegt und komisch aussieht. Ich achte darauf wie ich laufe, was könnten die Leute denken. Immer geht es um die anderen Leute, nie um mich.

Meine Diät hängt auch, immer noch 100.4 kg ich werde verrückt. Ich achte so auf das Essen und es tut sich nichts. in den letzten 3 Wochen nur 1 cm bauch und 1 cm Hintern und sonst? Wozu das alles? ich merke wie ich immer tiefer falle und mich selbst aufgebe. Ich weiß nicht wie ich da raus komme. Ich traue mich nich einmal bei der Krankenkasse an zu rufen. Hatte dort mal angefragt wegen einem Magenballon, die wollten mir aber per Mail keine Auskunft geben, ich sollte zurück rufen. Das ganze war Ostern und bis heute habe ich mich nich getraut das zu tun. Wieso? Weil ich dann ja mit anderen meine Probleme klären müsste und wozu? Sie zahlen es doch eh nich... ich kenn das alles doch schon *seufzt*

Mein Leben ist so scheiße verkorxt

2 Kommentare 16.6.09 18:31, kommentieren

Werbung


Seit ca 1 1/2 Wochen hab ich krasse Gewichtsschwankungen. Hoch runter, hoch runter.... Hatte nun meine Periode die heute ausklingen sollte. Hoffe das sich dann auch mein Gewicht wieder einspielt. Der Stillstand in dem Sinne macht mir schon zu schaffen, will endlich nur noch nen 2 stelliges Gewicht

 Hab mir nun vorgenommen jeden Tag nach der Arbeit nach Hause, was essen und ab zum Sport. Letzte Woche kamen lauter Termine dazwischen, morgen muss ich auf ne Beerdigung aber ab Dienstag zieh ich das durch. Vielleicht tut sich so endlich mal etwas mehr noch auf der Waage

 

jetziger stand 100,7 kg

24.5.09 11:39, kommentieren

15.05.09

Heute morgen mal etwas anderes als Brot

 

4 mini Croisonts (ka wie man den Käse schreibt)

1 Kaffee

2 Kiwi

 

ja man darf soviel essen :P morgens brauch ich 110g Kohlenhydrate (Eiweis ist am morgen verboten!)

 

Heute mittag gibt es

Nudeln

Hackfleischsoße

Gurkensalat

 

heute Abend werde ich wohl ein Putenschnitzel, Salat und einen Joghurt essen

WICHTIG mind. 40g Eiweiß 

(Abends ist lediglich Eiweiß erlaubt, Kohlenhydrate sind tabu)

 

Montag ist dann wieder Wiegetag, bin gespannt. hatte diese Woche ja enorme Schwankungen die für SIS aber normal sind.

15.5.09 13:38, kommentieren

Manch einer kann sich darunter nix vorstellen. Ganz einfach. "SIS = Schlank im Schlaf".

 

Ja ja... ich weiß... schmarn... von wegen! Der Titel mag etwas seltsam sein und bei manchen einen Lachanfall auslösen aber im Grunde ist es nur der Titel einer Insulin Trennkost. Ich kam durch die Tochter meiner chefin auf die Idee und es funktioniert Bin sehr glücklich damit auch wenn ich noch eine Menge vor mir habe.

 

Eine Menge heißt.

 

Anfangsgewicht 104,5 kg

jetziges Gewicht 100,8 kkg

 

das ganze in 4 Wochen, ich bin zufrieden und so kann es ruhig weiter gehen. Werde hier natürlich immer den Stand der Dinge äussern.

 

15.5.09 13:35, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung